Wirbelsäulengymnastik für Rückengeplagte
bieten wir in 12-Wochen Kursen an

Unser Training beginnt mit dem Aufwärmen nach schneller Musik und bringt uns mindestens 15 Minuten ins Schwitzen. Dabei kommt unser Kreislauf in Schwung und die großen Gelenke werden bewegt.

Um die Wirbelsäule zu stützen, wird gezielt die Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert – auf Matten und der Bank, sowie an der Sprossenwand. Als Hilfsmittel werden Bänder, Bälle und Seile genutzt.

In verschiedenen Gangarten durch die große Halle schulen wir unser Gleichgewicht. Sollte dann noch Zeit bleiben, entspannen wir uns auf den Matten bei Musik oder Geschichten. Insgesamt sind wir eine kleine, sehr nette Gruppe aus Männern und Frauen, bei denen das Lachen nicht zu kurz kommt.

Interessierte sind herzlich zum Probetraining eingeladen.

Trainingsort und Trainingszeit:
Montag 16:00 Uhr – 17:15 Uhr Turmstr.75, mit Trainerin Ines