TGW-Jugend

Seit Oktober 2015 gibt es in unserer Abteilung eine TGW – Mannschaft. Im Jahr 2016 zeigte sich unsere Mannschaft das erste Mal in Berlin beim Generationenpokal auf einem Wettkampf und war ab da TGW – infiziert.

Mittlerweile starten wir nicht nur beim Generationenpokal im Frühjahr, sondern auch bei den Berliner Meisterschaften, fahren einmal jährlich über ein Wochenende zu den norddeutschen Meisterschaften und sind dieses Jahr beim Turnfest sogar bei den deutschen Meisterschaften während des Turnfestes in Berlin gestartet.

Doch was ist das eigentlich: TGW?

TGW (Turnergruppenwettstreit) ist ein Gruppenwahlwettkampf der Deutschen Turnerjugend. Eine Mannschaft besteht aus 6-12 Turnerinnen/Turnern die sich einen Dreikampf aus den folgenden Disziplinen zusammenstellt:

  • Gruppenturnen am Boden mit oder ohne Kasten
  • Gruppentanz
  • Gruppengymnastik mit dem Handgerät
  • Singen in der Gruppe
  • Medizinballwurf
  • Orientierungslauf
  • Laufstaffel
  • Schwimmstaffel

Unsere neun Jugendlichen und jungen Erwachsenen trainieren einmal wöchentlich ihre drei derzeitigen Wahldisziplinen Bodenturnen, Medizinballweitwurf und Orientierungslauf durch den Wald.

Trainingszeit:

Montags: 17:00-19:30 Halle Turmstr. 85b und 19:30-20:00Uhr gemeinsames Joggen für den Orientierungslauf.

Jahrgänge: 2003- 1997

Interessenten an dieser Sportart dürfen gerne zum Probetraining zu der Trainingszeit vorbeikommen. Erste turnerische Grunderfahrungen sollten vorhanden sein und auch der Wille im Team gemeinsam trainieren zu wollen und gemeinsam Wettkämpfe zu bestreiten.